Sabine Brand / Die Dingworth - Der Platz vor dem Tore Vergrößern

Sabine Brand / Die Dingworth - Der Platz vor dem Tore

978-3-942542-06-7

neu

Die Dingworth – Der Platz vor dem Tore

von Sabine Brand

Moritzberg Verlag 2014

92 Seiten, 17 Fotografien, Karten und Pläne

flexibler Einband

Mehr dazu

12,20 € inkl. MwSt.

Mehr dazu

Die Dingworth von Moritzberg war ursprünglich ein Platz vor dem Tor, vor dem nach ihr benannten Dingworthtor. Sie war Versammlungsort und Dingplatz. Hier wurde Recht gesprochen „unter der Linde am Fuß des Berges“. Später wurde die Dingworth zum Kultort mit volkstümlicher Religiösität – es gab abendliche Treffen mit Kerzen an einem eigenwillig aufgestellten Prozessionskreuz. Dann diente der Platz als Werkstatt im Freien für Schmied, Zimmermann und Steinmetz.

Wie sich diese würdige, gewichtige Dingworth ein Jahrtausend hindurch ihre Eigenart bewahrt hat, das will dies Buch erzählen und belegen – trotzdem bleibt manches geheimnisvoll.

Absolut spannend ist der dokumentierte Versuch, einen Ort von besonderer Kraft über seine Geschichte zu erschließen. Der historische Zugang kreist Schritt für Schritt die Bedeutung ein, die dieser Ort im geomantischen Sinne bis heute hat – Balance, Ausgleich schaffen für das Gemeinwesen, zu dem er gehört.